Kleine Lotto-Panne: Gewinne doppelt erfasst – leider nicht überwiesen

Sie spielen auch Lotto? Das ist natürlich statistisch gesehen Quatsch. Genauso gut (oder besser. Oder schlechter…) könnten Sie darauf spekulieren, dass Sie ein Blitz trifft oder Ihnen ein Ziegelstein auf den Kopf fällt. Andererseits: Irgendwie gibt es (fast) jede Woche einen Lottogewinner, aber nicht jede Woche einen Ziegelstein- oder Blitz-Erschlagenen in Deutschland. Oder die Lügenpresse verschweigt diese beklagenswerten Opfer, wie so vieles anderes auch. 🙂

Wie dem auch sei: Wenn Sie trotzdem Lotto spielen (wie ich…) – da wird ja irgendein Betrag sein, ab dem Sie dem Chef dann mal so richtig Klartext übermitteln würden. Ab dem Sie den ganzen Bettel hinschmeißen und ab dann so richtig fürstlich von den Zinsen von dem Kapital leben würden wie Graf Koks oder Bill Gates in einer Mini-Mini-Mini-Ausgabe. Aber Halt! Es war schon immer eine sehr vernünftige Strategie, erst einmal den Eingang der Kohle auf dem eigenen Konto abzuwarten. Oder vielleicht noch die Kohle auf ein anderes Konto weg zu transferieren – vor dem Abbrechen aller Brücken der bisherigen Existenz.

Die kleine aktuelle Panne bei Westlotto bestätigt das aufs eindringlichste. Am Samstag habe ich die Mitteilung erhalten, ich hätte 21,40€ gewonnen. Da wäre natürlich bei einem Schein zu 18,50€ schon ein netter Profit. Wäre, hätte, Fahrradkette.

Sehr geehrter Herr Gessat,

aufgrund einer Fehlbearbeitung der Gewinne zur Eurojackpot Ziehung vom  02.09.2016 sind diese am 03.09.2016 in Ihrem Spielkontoauszug bei WestLotto.de leider doppelt erfasst worden. Dementsprechend wurde auch der Auszahlungsbetrag per Überweisung in doppelter Höhe ausgewiesen. Eine Auszahlung ist jedoch nicht erfolgt.

Eine zeitnahe Korrektur wurde am 05.09.2016 durchgeführt, so dass Ihr tatsächlich erzielter Gewinn nun in Ihrem Spielkonto angezeigt wird. Die Auszahlung des ordnungsgemäßen Gewinnbetrages auf Ihr Bankkonto erfolgt umgehend.

Bei Rückfragen können Sie uns auch gerne anrufen. Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0251 7006-1888.

Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von WestLotto.de

Internet-Kundenservice
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Weseler Straße 108-112
48151 Münster
Telefon 0251 / 7006 – 18 88
Telefax 0251 / 7006 – 12 38
E-Mail: info@westlotto.de
Internet: www.westlotto.de

Zum Glück habe ich aufgrund des angekündigten Netto-Gewinns von 2,90€ noch keine weitergehenden Dispositionen getroffen. Bei jemand, der angeblich 1 Million, jetzt aber doch nur 500.000 gewonnen hat, sieht die Sache vielleicht schon anders aus. Aber bitte keine Beschwerden: Alle Zockerei ist eben ohne Gewähr. Wurfzabel war den Göttern und Obrigkeiten immer schon verhasst.  🙂 Außer sie kassieren Steuern darauf, oder können die Einkünfte in erwünschte Bahnen lenken, oder abgehalfterte Politiker in lukrativen Pseudo-Funktionsposten unterbringen 🙂

Ich stehe übrigens jederzeit für ein Vorstands- oder Kontrollamt bei einer Lottogesellschaft zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.